Gemeinderatswahlen 2020

Unsere Kandidatinnen und Kandidaten

Corinne Lehmann, 1968, Dipl. Physiotherapeutin, bisher

-verheiratet, Mutter dreier erwachsener Kinder

-Physiotherapeutin im Lindenhof- und Engeriedspital in den Bereichen Akut-Geriatrie, Palliative Care und Beckenbodenrehabilitation

-Interessiert bin ich, unter anderem, an fremden Sprachen und Kulturgeschichte. Kraft und Energie tanke ich beim Wandern und im Yoga

«Die Arbeit im Gemeinderat ist sehr konstruktiv und bereichernd. Ich plane gerne und strategische Überlegungen sind für mich ein spannender Anreiz.

Was benötigen Familien, um sich in unserem Dorf wohlzufühlen? Reicht das Angebot, das wir unserer älteren Bevölkerung zukommen lassen? Wie können wir unseren Auftrag als sorgende Gemeinschaft noch besser erfüllen?

Diesen und anderen Fragen widme ich mich mit grossem Interesse und dem Vorsatz griffige Lösungen präsentieren zu können.

Gerne werde ich im Gemeinderat tatkräftig weiterwirken. Ihre Stimme gibt mir dazu die Möglichkeit. Herzlichen Dank für die Unterstützung.»

Thomas Bürki, 1966,  Lehrer und Schulleiter, bisher

-Verheiratet, zwei Kinder

-Mitgliedschaften: WWF, Veloplus, Rega,

Paraplegikerzentrum Nottwil, Bildung Bern

-Hobbys: Skifahren, Velo fahren, Wandern, Tauchen, Kochen, Unihockeyzuschauer

«Die acht bisherigen Jahre als Gemeinderat empfinde ich als sehr lehrreiche, interessante und herausfordernde Zeit. Zu den bekannten Herausforderungen kam im letzten halben Jahr noch Corona – Krise dazu. Diese Krise wird uns meines Erachtens noch länger beschäftigen, die Folgen noch sehr ungewiss.  Das betrifft alle Bereiche des Lebens, der Gesellschaft und somit auch der Gemeinde Lyssach. Ich bin bereit, mich auch den Aufgaben als Gemeinderat vier weitere Jahre zu stellen und würde mich über eine allfällige Wahl sehr freuen. »

Rita Weingand, 1964,  Lehrerin, Geschäftsführerin, neu

Verheiratet

Mitgliedschaften: IG Verkehr Lyssach, SRK, Rega, CIOFF Schweiz, pro colore

Hobbies/Interessen: internationaler Volkstanz, Saxophon, Sprachen, Kochen

«Mein Lebensmotto ist: „Behandle Menschen so, wie du selbst behandelt werden möchtest“.

Mir liegen die Infrastruktur und einen attraktiven Lebensraum in gesellschaftlicher, kultureller und wirtschaftlicher Hinsicht für alle Generationen am Herzen.

Es würde mich freuen, in dieser herausfordernden Zeit, in unserer Gemeinde, die Entscheidungen mitzugestalten, sowie meine Erfahrungen zum Wohle unserer Gemeinde einbringen zu dürfen.

Herzlichen Dank.»

Daniel Riesen, 1966, Experte in Rechnungslegung und Controlling, neu

«Als Vater von 2 schulpflichtigen Kindern und als Finanzchef eines Bildungsinstituts sind meine Interessen klar definiert. Bildung ist in der Schweiz unser wichtigstes Gut, deswegen müssen wir unseren Kindern einen guten und zeitgerechten Rucksack mitgeben. Deswegen engagiere ich mich in der Schul- und Kindergartenkommission.

Ich will den Charakter des Dorfes erhalten, ohne den digitalen Wandel zu verpassen. Damit wir auf allen Ebenen attraktiv für die eigene Bevölkerung und für Neuzuzüger bleiben.

Ich will lösungsorientiert und einvernehmlich die Politik meiner Partei vertreten und für alle Einwohnerinnen und Einwohner von Lyssach faire und gleiche Bedingungen bieten.»